Stefan Schulte ter Hardt
Trainer, Moderator & Coach

weiter führen.

Fokus Hochbegabung
als besondere Ressource und Persönlichkeitseigenschaft.


Zielgruppe
  • Hochbegabte oder überdurchschnittlich intelligente Menschen
  • Einzelpersonen, die überdurchschnittliche Intelligenz oder Hochbegabung bei sich vermuten oder genauer klären möchten
  • Personalverantwortliche und Führungskräfte, die sich für dieses spezielle Thema näher interessieren

Angebote
  • individuelle Beratungs- und Informationsangebote
  • persönliche Coachings, Weiterentwicklungen und Klärungen
  • Vorträge und betriebliche Informationsveranstaltungen
  • Netzwerktreffen für Interessierte im Themenfeld "Hochbegabung und Beruf"

Workshops
  • Hochbegabung, Arbeitswelt und Arbeitsorganisation
  • Hochbegabung, Organiationsentwicklung und Talentmanagement
  • Hochbegabung, Teamentwicklung und Führung
  • Hochbegabung, Stress- und Gesundheitsmanagement

Besondere mentale Ressourcen
Überdurchschnittlich intelligente und hochbegabte Menschen verfügen über eine ausserordentliche Befähigung, logisch, analytisch, präzise, schnell und mehrdimensional zu denken. Das unterscheidet sie bisweilen stark von anderen Menschen.

Talententfaltung und Arbeitskontext
Neben diesem speziellen Potential, welches sich in verschiedenerlei Hinsicht als besonderes Talent entfalten und zeigen kann, geht besonders Hochbegabung einher mit einem ausgeprägten Bedürfnis nach intellektueller Forderung, Input, Wissensbearbeitung, Objektivität und vergleichsweiser Eigenständigkeit. Das zeigt sich bisweilen sehr deutlich auch im Arbeitskontext.

Identifikation, Erkennungsmerkmale und Entwicklungsfelder
Es ist aus unterschiedlichen Gründen davon auszugehen, dass ein deutlich größerer Teil von Menschen hochbegabt ist ohne das von sich selbst zu wissen. Hier eine etwas ausführlichere Zusammenstellung von Erkennungsmerkmalen, die gleichzeitig auch Lern- und Entwicklunsgfelder darstellen:
  • schnelle und oftmals vorauseilende Auffassungsgabe
  • hohes Lerntempo und ausgeprägte Energiereserven
  • aussergewöhnliche Gedächtnis- und Verknüpfungsleistungen
  • eigenmotiviertes, ausdauerndes und gerne auch unabhängiges Lernen und Arbeiten
  • umfassende Wissensaneignung und Informationsressourcen
  • grosse Freude am Weiterentwickeln, "Tüfteln" und komplexen Umfeld
  • visuelles Denken und bisweilen auch Synästhesie
  • zum Teil stark ausgeprägtes Individualitätsbewusstsein
  • vielseitiges und anhaltendes Interesse an mehreren großen Themengebieten "gleichzeitig"
  • besonderer Sinn für Genauigkeit und Objektivität
  • bevorzugt mehrdimensionale Berücksichtigung von Faktoren und Einflussgrössen
  • außergewöhnliches Leistungsvermögen
  • hohe Ansprüche an sich selbst und zwischenmenschliche Beziehungen
  • hohes Reaktions- und Ausdrucksvermögen
  • Neigung wie auch Befähigung zu starker (Selbst)Kritik
  • zuversichtlich bei der Lösbarkeit herausfordernder Aufgaben
  • Angewiesenheit auf eine ausreichend starke Balance an Reizen

Beratung und Begleitung auf Augenhöhe
Für die Klärung von Anliegen und Fragen besonders im Coachingkontext ist es für überdurchschnittlich intelligente bis hochbegabte Menschen hilfreich, einen qualifiziert unterstützenden Partner an ihrer Seite zu haben. Einer sehr ähnlich gelagerten Auffassungsgabe und Befähigung zur Handhabe von oftmals recht komplexen Gedankengängen kommt hierbei ein besonders Augenmerk zu.

Forschung und Entwicklung
Hochbegabung ist mehr als der rein sich über standardisierte Testverfahren ergebende IQ-Wert, der auf diesem Weg einen Bevölkerungsanteil von 2,28% definiert. Es ist naheliegend, dass die hochkomplexen Leistungen von Menschen, ihre damit einhergehenden, bisweilen ausserordentlichen Befähigungen, Wahrnehmungs-, Verarbeitungs- und Verhaltensdispositionen weitreichender sind. Vor dem besonderen Hintergrund der Arbeitswelt, wirksamen Talentfaltung und Unternehmensführung arbeite ich derzeit selbst an einem Buch hierzu.

Hochbegabung und Hochsensibilität
Die beiden Themenfelder sind, da es sich jeweils auch um besondere neuronale und wahrnehmungsbezogene Merkmale handelt, mindestens nahe miteinander verbunden. Gleichwohl sind hochbegabte Menschen nicht automatisch hochsensibel und umgekehrt.

Für Ihr individuelles Anliegen nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf.

Ein erstes Telefonat ist kostenfrei.

ergänzende Themenbereiche hier

Hochbegabung
Hochsensibilität

Das Performance Inventar
Die Workshops

Kundenstimmen


Buchprojekt
Mein aktuelles Buchprojekt "talenthoch3 - sensibel, intelligent, begabt. Eine neue Sicht auf die Ressource Mensch in Unternehmen." befasst sich ausführlich mit Hochsensibilität, Hochbegabung und darauf gründender, wirksamer Talententfaltung - dargestellt im Kontext von sich wandelnder Unternehmensführung und Arbeitsorganisation.

Die Veröffentlichung ist eventuell im Herbst 2017 möglich, je nach den produktionsbedingten Erfordernissen des betreffenden Verlages. Weiteres zum Buchprojekt können Sie unter talenthoch3.de erfahren.

Medien und Informationsmaterialien
zum Thema "Hochsensibilität in der Arbeitswelt" sowie "Hochbegabung in der Arbeitswelt" sind über mich zwischenzeitlich schon beziehbar.

Seitenanfang